Feinfühlige Regie und textlicher Totentanz. MITWISSER am Schauspielhaus Wien

Es ist bei weitem kein leichter Stoff der hier auf der Bühne des Schauspielhauses in eineinhalb Stunden verhandelt wird. Die eindeutige Hauptrolle an diesem Abend spielt der Text von Enis Maci, der in einer feinfühligen Regie von Pedro Martins Beja zu seiner Uraufführung am Schauspielhaus Wien gebracht wurde. Der zumeist in chorischen Passagen gesprochene Text… Weiterlesen Feinfühlige Regie und textlicher Totentanz. MITWISSER am Schauspielhaus Wien

„Wir wollten immer schon mal ein Stück machen, in dem wir Männer spielen.“ Cristina Ablinger und Denise Teipel über „Emigranten“

Cristina Ablinger und Denise Teipel sind EMIGRANTEN. Warum das nicht so komisch ist, wie es klingt, erzählen Sie im Interview. So kann ein Montag ausklingen: Clara Gallistl und Pablo San Martín von Neue Wiener treffen die beiden Schauspielerinnen Cristina Ablinger und Denise Teipel im Aida auf der Wiedner Hauptstraße – kurz vor Ladenschluss. Bei Sachertorte… Weiterlesen „Wir wollten immer schon mal ein Stück machen, in dem wir Männer spielen.“ Cristina Ablinger und Denise Teipel über „Emigranten“