Diktatur der Postwahrheit – Alexandru Weinberger-Bara mit „Foxfinder” am Max-Reinhardt-Seminar

Der junge Regieabsolvent Alexandru Weinberger-Bara wählte mit „Foxfinder” (Dawn King, 2011) ein dystopisches und antiautoritäres Stück für seinen Abschluss am Max-Reinhardt-Seminar.  Ich war gestern bei der Premiere und habe gesehen, in welcher Welt wir leben, wenn Fake News die neue Wahrheit sind. Die Performance hat mich überzeugt und zum Nachdenken über unsere heutige Gesellschaft angeregt. Wenn eine Aufführung das kann, dann nur her damit! Weiterlesen

Theater Workshop am Sportgymnasium Maria Enzersdorf

Stolz und Zufriedenheit vermute ich da schon in den Blicken mancher Schüler_innen, als ich sie nach den Vorstellungen ihrer Inszenierungen im Detail kritisiere. Während die Verbesserungsvorschläge meist mit einem zustimmenden Nicken angenommen werden, zaubern sich bei trockenem Lob vereinzelte Grinser auf die Gesichter der Schüler_innen. Das freut mich natürlich. Das war mein Ziel: die emotionale, sprachliche und soziale Entwicklung von Heranwachsenden fördern, durch Selbsterfahrung und professionelle, konstruktive Kritik.

Weiterlesen

KOLOMAN (a parlor play)

Hoi mitnand!

(as the swiss part of my family would say)

One week in rehearsing and another one to go, I’m writing to you from the front line of battle. I love it here! The weather is nice – finally cooling down after the great heat wave that quick-froze our brains in Vienna this summer -, having lunch at the Museumsquarter where we rehearse is relaxing and – most importantly – the bits and pieces of my first theatre production are starting to assemble just in the way I hoped they would.

paraflows15_flyer Weiterlesen