„Anti_gone“ im Bronski & Grünberg

Antigone raucht in der schwarzen Lederjacke.
Nachdem mich im vergangenen Jahr das „Marie-Fragment“ von Aristoteles Chaitidis nachhaltig beeindruckt hat, tat es mir sehr leid, an den ersten Aufführungsterminen seines Neulings „Anti_gone“ selber nicht in Wien zu sein. Aber meine rasende Reporterin und tolle Praktikantin Alem-Adina Weisbecker war dort – und hat es geliebt. Das Bronski, die Vorstellung und die Zugänglichkeit des künstlerischen Teams. Eine Empfehlung!

Anti_gone Aleksandra Corovic

weitere Termine: 14., 15., 16. 03 – (je 19:30)

Weiterlesen