„Macht und Rebel“ im Werk X ist mehr als pädophiler Nazischick

Einen geilen Abgesang auf den patriarchal-zynischen Konsumkapitalismus zeigt Ali Abdullah im Werk X. Die glänzende, ausschließlich weibliche Besetzung gibt dem postdemokratischen Popliteraturgewitter Identität, Geschichte und Charakter.

machtundrebel06.jpg

weitere Vorstellungen: 26.2., 2., 2. und 17.3. (je 19.30)

* Jugendschutz! Erst ab 18 Jahren freigegeben.

Weiterlesen