Showgirls – Ich bin etwas jähzornig, weißt du. Das ist nur meine Unsicherheit. Du bist ein liebes Äffchen. Ein Interview mit Julia Gräfner und Cora Frost

Die Sonne scheint in Graz auf das Schauspielhaus, an dem gerade die Endproben der “Showgirls” beginnen. Aus 50.000 Worten selbsterstelltem Material ist ein intensiver Abend über Leiden, Körperlichkeit, Weiblichkeit und Selbstbestimmung entstanden. Ein Gespräch mit Schauspielerin Julia Gräfner und Regisseurin Cora Frost. Premiere: 25. April 2017 I 20:30 I Haus Drei, Schauspielhaus Graz. weitere Termine:… Weiterlesen Showgirls – Ich bin etwas jähzornig, weißt du. Das ist nur meine Unsicherheit. Du bist ein liebes Äffchen. Ein Interview mit Julia Gräfner und Cora Frost

The Art of Leaving

Relativ unbedarft bin ich Anfang Juni einer Facebook-Einladung gefolgt und hab mich an einem Ort wiedergefunden, der mich seither nicht mehr verlässt. Ich habe am 1. Juni im Museumsquartier „Marie-Fragment“ von Aristoteles Chaitidis gesehen. Von 23.11. – 03.12. zu sehen in der Drachengasse Wien. Weitere Termine auf der Homepage des Kunstkollektivs Terraforming Arts Laboratorium.

Abend der Avantgarde im Odeon Theater

Russisches Leiden einer Schriftstellerin unter der stalinistischen Zensur und den eigenen psychischen Zuständen am Vorabend des Ersten Weltkrieges, übersetzt von einer 15-köpfigen Tanz/Musik/Schauspiel-Gruppe, die sich lange und gut kennt, in einen Abend organisch-beweglicher Körper-, Sprach- und Bühnenbilder. Ja, genau. So würde ich das zusammenfassen. “… am Abend der Avantgarde” nach „Enuma Elisch“ von Anna Achmatowa… Weiterlesen Abend der Avantgarde im Odeon Theater

Angesichts der Opferung

BLOG-REIHE „Thomas Köck und Wien. Der Anfang“ (Teil 1)

REGIE-INTERVIEW mit Felix Hafner

Österreich hat einen neuen Jung-Dramatiker. Gleich drei Texte von Thomas Köck premieren dieses Frühjahr in Wien. Als Auftakt zum großen Feature auf callisti1010.com habe ich den Regisseur Felix Hafner, der den preisgekrönten Text „Isabelle H. (geopfert wird immer)“ für das Wiener Volkstheater inszeniert, zum Interview getroffen.… Weiterlesen Angesichts der Opferung